Neben genetischen Faktoren und einer artgerechten Haltung kommt vieles auch bei unseren Haustieren auf eine gesunde Ernährung als nicht zu unterschätzender Faktor für ein langes, gesundes und erfülltes Tierleben an.

Da jedoch der „Tiermarkt“ seit Jahren ein immer lukrativerer Tummelplatz für millionen-, ja milliardenschwere, rein kommerzgesteuerte Konzerne geworden ist, gilt es, als Halter von Haustieren sehr wachsam zu sein, was nun auf dem Sektor Ernährung wirklich auch tierart- und rassegerecht für das jeweilige Tier ist.

Verschiedenste Futtermittel und unterschiedlichste Futtermittelhersteller schießen seit Jahren wie Pilze aus dem Boden, so dass man selbst als Fachmann Mühe hat, mit dem Kommen und Gehen auf diesem sehr wichtigen Sektor der Haustierhaltung auf dem Laufenden zu bleiben.

Um nur eine dieser absurden Blüten dieser Entwicklung zu nennen: Es gab doch bis vor Kurzem tatsächlich etwas in „Tierbedarfsgeschäften“ zu kaufen, was sich „Hundebier“ nannte …
Machte sich wirklich ein Hundehalter, der ein derartiges Produkt kaufte Gedanken, was in diesem „Bier“ enthalten war?

Im Übrigen gilt, wie auch bei anderen Produkten:
Nicht jedes „billige“ Tierfutter ist schlecht, nicht jedes „teure“ Tierfutter ist zwangsläufig auch gut!

Wir haben es uns zu einer unserer Aufgaben gemacht, Sie als Tierhalter – gleich, welche Tierart – kompetent in Sachen Tierernährung zu beraten.
Hierbei gilt es generell zu unterscheiden, ob es sich im individuellen Fall um ein an sich gesundes oder krankes Tier handelt.

Ebenso gilt es zu beachten, dass jedes Haustier individuell zu beurteilen ist.

Um Sie individuell und kompetent beraten zu können, ist es für uns wichtig, uns im Vorfeld ein konkretes Bild über Ihr Haustier, die gegebenen Lebensumstände und den aktuellen Gesundheitszustand zu machen.

Übrigens:
Wir sind in der Lage, ihnen alle frei erhältlichen Futtermittel, die wir Ihnen nach Kenntnis der oben angegebenen Faktoren aus tiermedizinischer Sicht auch empfehlen können, innerhalb von 24 bis spätestens 48 Stunden nach Ihrer – telefonischen oder persönlichen - Bestellung zu besorgen, zu Preisen, wie sie auch in Tierfachmärkten üblich sind.

Darüber hinaus können Sie über uns natürlich auch spezielle Diätfuttermittel, die nicht im freien Handel, sondern nur über den Tierarzt zu beziehen sind, bestellen und im gleichen genannten Zeitrahmen beziehen.

Wenn Sie Ernährungsfragen haben: Wir beraten Sie gerne und kompetent!