Laborgerät.jpg

 

Wir sind auf Grund unserer technischen Ausstattung in der Lage, diverse Blutuntersuchungen in der Regel innerhalb weniger Minuten direkt vor Ort durchzuführen. Hierzu gehört die sofortige Untersuchung verschiedener Blutparameter, um schnell und zuverlässig diverse Organfunktionen der Patienten zu überprüfen, wie z. B. Leber-, Nieren-, Pankreas (= Bauchspeicheldrüsen)- und Schilddrüsenfunktion sowie anderes mehr.



Zu unseren Standardlaboruntersuchungen gehört auch das Erstellen und Auswerten eines großen Blutbildes. Im Verdachtsfall führen wir auch vor Ort mittels zuverlässiger Soforttests Untersuchungen auf verschiedene gefährliche - tierartspezifische - Virusinfektionskrankheiten durch:

 

 bei der Katze z. B. Tests auf FelV, FIV, Corona-Infektion und Panleukopenie,

  beim Hund z. B. Tests auf Ehrlichiose, Leishmaniose, Herzwurm, Borreliose und Parvovirose.

 

 

Die schnelle Verfügbarkeit der Resultate derartiger sofort durchführbarer Untersuchungen ist vor Allem bei schwer erkrankten Tieren wichtig, um entsprechend umgehend auch eine adäquate Therapie einleiten zu können.


Ebenso wichtig ist ein derartiges Sofortlabor bei Narkosepatienten, bei denen eine vorherige Blutunter-suchung notwendig erscheint, zum Beispiel bei alten und kränkelnden Patienten. Nur so ist gewährleistet, dass die für die Narkose relevanten Parameter „brandaktuell“ sind und somit eine maximale Aussagekraft haben.

 

Laborgerät1.jpg

Mykologische und parasitologische Untersuchungen gehören ebenfalls zu unserem Standard-Laborprogramm.

Allergologische, histologische und bakteriologische Untersuchungen lassen wir in hierfür spezialisierten externen Labors, mit denen wir seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, zuverlässig und schnell durchführen.